Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mit Drogen im Blut zur Polizeiwache gefahren

Diese Aktion war wohl alles andere als klug: Ein 20-Jähriger aus Beverungen ist am Nachmittag auf der Warburger Polizeiwache erschienen, um einem Vorladungstermin nachzukommen. Das Problem: Schon der erste Beamte bemerkte, dass der 20-Jährige unter Drogen stand. Auch der Drogentest verlief positiv. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen – mit dem Auto durfte er nicht mehr fahren.