Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

MIT Höxter gegen anonyme Bewerbungen

Die CDU Mittelstandsvereinigung im Kreis Höxter - kurz MIT - hält nichts von anonymen Bewerbungsverfahren: Sie lehnt das gerade bundesweit gestartete Pilotprojekt ab, bei dem Arbeitgeber weder Name, Foto oder Herkunft eines Bewerbers erfahren. Dadurch sollen die Chancen von Migranten oder Alleinerziehenden auf dem Arbeitsmarkt steigen. Doch die Höxteraner MIT hält gerade diese Informationen für sehr wichtig. Das Erscheinungsbild oder das mögliche Sozialverhalten könne für einen reibungslosen Ablauf in einem Unternehmen von grundlegender Bedeutung sein. Die CDU-Mittelständler befürchten, dass künftig bundesweit das anonyme Bewerbungsverfahren eingeführt werden soll.