Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mit Hubschrauber nach Rollerdieb gesucht

Mit Hilfe eines Hubschraubers hat die Polizei in Delbrück-Ostenland einen mutmaßlichen Rollerdieb gefasst. Der 14-jährige hatte sich auf der Flucht mit seinem Kumpel in einem Waldstückchen versteckt. Daraufhin umstellten mehrere Streifenwagen das Gelände und riefen einen Helikopter zur Unterstützung. Die Besatzung konnte einen Verdächtigen entdecken und per Lautsprecher auf ein Feld dirigieren. Dort kassierte der Hubschrauber den 14-jährigen ein und brachte ihn zu einem Streifenwagen. Gegen den mutmaßlichen Rollerdieb laufen Verfahren u. a. wegen schweren Diebstahls.