Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mit vier Haftbefehlen unterwegs

Ein zu schneller Autofahrer hat in Paderborn ein Eigentor geschossen. Wegen zu hohen Tempos geriet sein Wagen in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem anderen Auto zusammen. Drei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme nannte der Verursacher den Polizisten zunächst einen falschen Namen. Die Beamten bekamen aber heraus: gegen den 36-Jährigen lagen vier Haftbefehle vor. Er kam in eine Haftanstalt.