Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Modellbundesbahn und Tag der Landwirtschaft

Quelle: Markus Tiedtke

Ein halbes Jahr lang liefen die Vorarbeiten – jetzt geht die Modellbundesbahn auch ganz offiziell wieder an den Start. Heute und morgen laufen am neuen Standort in Brakel die Feiern zur Wiedereröffnung der 100 Quadratmeter großen Anlage.

Am früheren Standort Bad Driburg war es nicht mehr möglich, die Modellbundesbahn zu erweitern. In der Halle im Gewerbegebiet Brakel-West/Riesel ist das sehr wohl möglich – sie soll nach und nach im laufenden Betrieb vergrößert werden. Zur Wiederöffnung läuft eine Eisebahn-Börse und es ist eine Sonderfahrt einer Dampflok 44 vom Bahnhof nach Altenbeken geplant. Brakel hat aber auch sonst ein ereignisreiches Wochenende vor sich. Morgen gehen einerseits die Feiern an der Modellbahnanlage weiter. Es dürften aber auch tausende Besucher zum "Tag der Landwirtschaft" rund ums Kornhaus strömen. Die Großveranstaltung mit einem Bauernmarkt und Bühnenprogramm findet nur alle vier Jahre statt.