Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Modern Dance und Poetry Slam

Schüler im Kreis Höxter können jetzt wieder unter Anleitung von Profis ihre künstlerische Ader entdecken. Nach den Erfolgen der Vorjahre geht das Kulturforum Mitte September in seine mittlerweile 6. Runde. Ab sofort sind Anmeldungen für 13 Werkstätten möglich, und die sind wieder ziemlich ungewöhnlich.

Die Teilnehmer können zum Beispiel fechten für Bühnenstücke lernen. Also so, dass es echt aussieht und trotzdem nicht wehtut. Der Paderborner Karsten Strack bietet einen Poety Slam Kurs und es geht um Modern Dance für Hip Hopper. Die Werkstätten laufen vom 15. bis 17. September im Berufskolleg des Kreises Höxter in Brakel. Teilnehmen kann jeder Schüler aus dem Kreisgebiet von Klasse 1 bis zur Abschlussklasse. Die Angebote werden vom Land NRW bezuschusst. Daher müssen die Teilnehmer für die Kurse nichts bezahlen. Alle Infos zu den Kursen finden Sie hier.