Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mond verdeckt teilweise die Sonne

Viele Menschen im Hochstift legen heute früh den Kopf in den Nacken, denn das neue Jahr beginnt mit einem Himmelsspektakel. Wenn die Sonne um etwa 8.30 Uhr Stunden aufgeht, ist sie für rund zwei Stunden teilweise vom Mond verdeckt. Wer die partielle Sonnenfinsternis beobachten möchte, braucht sehr dunklen Augenschutz. Am besten eine Schweißerbrille oder eine Spezial-Brille. Der Vorsitzende der Planetariumsgesellschaft OWL, Reinhard Wiechozek aus Paderborn, hofft, dass dann nicht zuviele Wolken am Himmel hängen: