Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mord an junger Frau geklärt

Die Polizei im benachbarten Lippe hat einen schnellen Fahndungserfolg gelandet. Keine 24 Stunden nach der Tat ist der Mord an einer 28jährigen in Schlangen offenbar aufgeklärt.
Der festgenommene Ex-Freund hat bei den Vernehmungen ein volles Geständnis abgelegt. Nach Angaben der Ermittler decken sich seine Aussagen mit den Spuren am Tatort. Demnach erstach der Mann seine frühere Freundin am Sonntagabend in ihrem Auto in Schlangen. Passanten fanden die 28jährige blutend in ihrem Wagen, sie starb eine Stunde später im Krankenhaus. Als Motiv gehen die Ermittler von Eifersucht aus. Der zuständige Richter erließ Haftbefehl wegen Mordes, der Verdächtige wartet jetzt im Untersuchungsgefängnis auf seine Verhandlung.