Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Motorradfahrer fliegt 20 Meter durch die Luft

Auf der Kreisstraße zwischen Büren-Ahden und Salzkotten-Oberntudorf musste am Nachmittag ein Rettungshubschrauber landen. Ein 80-jähriger Autofahrer aus Büren hatte beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Der 38-Jährige konnte nicht mehr ausweichen, stieß frontal mit dem Auto zusammen und flog etwa 20 Meter durch die Luft. Dabei erlitt der Motorradfahrer aus Paderborn so schwere Rückenverletzungen, dass er in eine Bielefelder Spezialklinik geflogen werden musste. Der Autofahrer wurde leicht verletzt.