Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Müllpressen-Prozeß beginnt

Zwei Mitarbeiter des Paderborner Abfallentsorgungsbetriebs ASP stehen heute Vormittag wegen fahrlässiger Körperverletzung vor Gericht. Sie sollen mitverantwortlich sein für den schweren Müllpressenunfall am Paderborner Busbahnhof. Damals wurde ein 31-jähriger Obdachloser lebensgefährlich verletzt. Radio Hochstift-Reporter Norbert Janowski: