Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mutmaßliche Autodiebe gefasst

In Paderborn und Nordhessen sind der Polizei drei mutmaßliche Autodiebe ins Netz gegangen. Sie sollen unter anderem in einem Paderborner Autohaus so getan haben, als wollten sie eine Probefahrt machen. Danach machten sie sich offenbar mit den Fahrzeugen aus dem Staub. Den 18- bis 21 Jahre alten Männern werden außerdem Unterschlagungen und Tankbetrügereien vorgeworfen. Zwei Männer wurden nach den Vernehmungen freigelassen. Der Dritte kam in Haft, weil er noch in einer anderen Sache eine Strafe zu verbüßen hat.