Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mutmaßlichen Messerstecher angeklagt

Mit einem Fleischermesser soll er auf zwei Männer eingestochen haben - jetzt hat die Staatsanwaltschaft Paderborn Anklage gegen einen 18jährigen Delbrücker erhoben. Vor gut fünf Monaten war es anscheinend zwischen dem mutmaßlichen Täter und anderen Männern auf einer Abi-Fete an der Stadthalle Delbrück zum Streit gekommen. Die verbale Auseinandersetzung beendete der junge Mann mit einer Messer-Angriff. Dabei wurde ein 29-Jähriger so schwer verletzt, dass er nur durch eine Notoperation gerettet werden konnte.