Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mutmaßlicher Brandstifter erneut vor Gericht

Weitere Zeugen sollen dem Paderborner Landgericht heute dabei helfen, das Urteil gegen einen mutmaßlichen Brandstifter zu fällen. Der 49-Jährige soll im Mai sein eigenes Haus in Warburg-Bonenburg angezündet haben. Aus Sicht eines Gutachters sollte der Angeklagte in einer Entzugsklinik untergebracht werden. Der Mann hat offenbar ein großes Alkoholproblem und war auch in der Nacht des Feuers stark betrunken. Auslöser für die Tat war wohl ein Streit mit seiner Frau.