Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mutmaßlicher Schlecker-Räuber gesichtet

Der mutmaßliche Schlecker-Räuber von Paderborn-Wewer ist offenbar vor der Tat gesehen worden: Zeugen wollen den Mann mit den auffälligen rotbraunen, schulterlangen Haaren gestern Nachmittag in der Stadtheide gesehen haben. Sie meldeten sich bei der Polizei, nachdem Radio Hochstift die Täterbeschreibung gemeldet hatte. Die Person mit der obendrein ungewöhnlichen gelb-grünen Kappe mit Schirm wurde demnach am Dr.-Rörig-Damm beobachtet. Die Polizei mutmaßt: Möglicherweise sei auch dort ein Überfall geplant gewesen. In Wewer hatte der Unbekannte in einem Schlecker-Markt Bargeld erbeutet.