Responsive image

on air: 

Martin Lausen
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mutter verurteilt: Baby misshandelt

Am Nachmittag ist eine junge Salzkottenerin wegen Kindesmisshandlung zu zwei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Im Januar war sie mit ihrem Säugling ins Krankenhaus gekommen: Das Baby hatte zwei Schädelbrüche. Im Prozeß übernahm die Frau jetzt die Verantwortung für die Verletzungen. Radio Hochstift-Reporterin Susanne Stork: