Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

MVA-Erörterung geht in eine neue Runde

Der Fahrplan für die Fortsetzung der Paderborner MVA-Erörterung steht. Am Montag ab 9 Uhr werden im Paderborner Schützenhof wie erwartet vor allem die Themen Brandschutz und Sicherheit der geplanten Müllverbrennungsanlage in Paderborn-Mönkeloh diskutiert. Konkret geht es zunächst um Gerüche und die Folgen beim Ausfall der Abgasreinigung sowie bei einem Feuer. Die Erörterung war vor Ostern unterbrochen worden, weil sie wegen vieler Einwendungen und offener Fragen stark in Verzug geriet. Eine Entscheidung über die Genehmigung des heftig umstrittenen Projektes wird die Bezirksregierung bei der Erörterung nicht fällen.