Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

MVA-Gegner rüsten sich

Still ruht der See ? könnte man denken, in Sachen umstrittene Müllverbrennungsanlage Paderborn. Doch während die Erörterung des Antrags offiziell ruht ? will die Bürgerinitiative ?Keine MVA? aktuell den öffentlichen Druck auf den Bauherrn Stratmann erhöhen. An allen großen Straßen in Paderborn, Borchen und Bad Lippspringe sollen nach Möglichkeit riesige Banner vor der geplanten Giftschleuder warnen. Dafür suchen die MVA-Gegner noch Landwirte, die ihre Grundstücke zur Verfügung stellen. Am besten könnten Plakate an alten Heuwagen befestigt werden. In Planung sind außerdem Poster für Haustüren und Fenster. Nach Radio Hochstift-Informationen bekommt Antragsteller Stratmann noch in diesem Monat Post von der Genehmigungsbehörde Detmold. Im Schreiben stehen die Hausaufgaben, die das Unternehmen für den Bauantrag noch zu erledigen hat.