Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

MZG investiert Millionen

Das Medizinische Zentrum für Gesundheit in Bad Lippspringe investiert weiter kräftig in die Zukunft. Das Klinik-Unternehmen hat das Hospital zum heiligen Geist am Stadtrand von Bad Lippspringe gekauft, um es in eine Reha-Klinik umzubauen. Bis Ende 2019 sollen dort elf Millionen Euro investiert werden. Künftig soll die Klinik 190 Zimmer haben, in denen Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen behandelt werden. Aktuell leben dort noch etwa 50 Nonnen eines Ordens.