Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

NABU gegen weitere MVAs

Eine Müllverbrennungsanlage in Paderborn ist nicht nur rechtlich erstmal vom Tisch, sie wäre womöglich auch ein Millionengrab für den Betreiber. Der Naturschutzbund NABU fordert jetzt den sofortigen Planungsstopp für alle MVAs in ganz Deutschland. Laut NABU gibt es schon jetzt im Land viel zu wenig Abfall für zu viele Anlagen, das belegt eine aktuelle Studie. Trotzdem würden fleißig neue MVAs geplant, darunter auch die in Paderborn. Bis zum Jahr 2020 könnten dadurch Überkapazitäten von 8,6 Millionen Tonnen entstehen. Wenn die durch Müllimporte aus dem Ausland aufgefangen werden, ist Deutschland irgendwann die Müllverbrennungsanlage Europas, befürchten die Naturschützer. Sie fordern die Bundesregierung auf, den Bau neuer Anlagen zu stoppen und stattdessen die Recycling-Wirtschaft zu fördern.