Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nach Fanrandale: Polizei prüft Einsatzkonzept

Nach den Ausschreitungen vor dem Spitzenspiel der dritten Fußball-Liga überprüft die Paderborner Polizei ihr Einsatzkonzept. Gästeanhänger hatten im Vorfeld der Partie Paderborn gegen Union Berlin massiv randaliert und Polizeikräfte angegriffen, im Stadion blieb es friedlich. Nach Angaben eines Sprechers mussten die Beamten den bisher größten Einsatz rund um die paragon arena bewältigen - gegen fünf Berliner laufen Anzeigen unter anderem wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. Vor dem Gastspiel von Dynamo Dresden in zwei Wochen will die Polizei überlegen, wie solche Ausschreitungen künftig zu verhindern sind.