Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nach Hundebiss: Besitzer meldet sich

Nach der Hundeattacke auf eine Rentnerin in Paderborn-Schloß Neuhaus ermittelt die Polizei jetzt gegen einen 64-jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung. Er hatte den Dobermann am Montagmorgen ausgeführt, als der Hund der 83-jährigen ins Bein biss. Als er den Fahndungsaufruf bei Radio Hochstift hörte, meldete er sich sofort bei der Polizei. Der Mann versorgt das Tier, weil die Besitzer momentan in Urlaub sind.