Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nach tödlichem Unfall: 12 Soldaten vernommen

Nach dem Tod des Soldaten aus dem Kreis Paderborn im bayerischen Wildflecken sind erste Zeugen befragt worden. Die Ermittler haben bisher 12 Soldaten vernommen, darunter auch den Kameraden, der den tödlichen Panzerfaust-Schuss abgab.

Zu den Ergebnissen dieser Befragungen wollen die bayerischen Ermittlungsbehörden erst einmal nichts sagen. Die Polizei hat im Zuge der Ursachenforschung auch das Gelände des Truppenübungsplatzes in Wildflecken untersucht. Dabei ist aber nichts aufgefallen, der Platz ist in Ordnung. Ein Sprecher der Panzerbrigade 21 hat auf Radio Hochstift-Anfrage bestätigt, dass es noch im Laufe dieser Woche in der Augustdorfer Kaserne einen internen Trauergottesdienst für den verstorbenen Soldaten aus dem Kreis Paderborn geben wird. Der 22-Jährige war am Dienstag durch den massiven Rückstrahl einer Panzerfaust tödlich verletzt worden.

Seebrücke-Initiative fordert in Paderborn Hilfe für Flüchtlinge
Überfüllte Zelte, Angst um die eigene Zukunft und dazu kommt noch das Corona-Virus. Die Lage auf der griechischen Insel Lesbos ist immer noch kritisch. In Paderborn haben die Seebrücke und die Black...
Karnevalisten im Hochstift wollen auch ohne Umzüge feiern
Seit Freitag ist klar: Die kommende Karnevalsession findet unter anderem ohne Umzüge statt. Darauf haben sich die NRW-Landesregierung und Vertreter des organisierten Karnevals geeinigt. Eine Radio...
Erneuter Start des Paderborner Biersteuer-Prozesses
Zum zweiten Mal beginnt heute der sogenannte Paderborner Biersteuer-Prozess. Schon im Februar dieses Jahres hatte die Verhandlung begonnen – wurde aber wegen der Corona-Pandemie vorerst...
Autofahrer wird in Paderborn gleich zweimal betrunken erwischt
Das ist Gott sei Dank auch selten: Die Polizei hat einen Autofahrer in Paderborn innerhalb weniger Stunden gleich zweimal betrunken am Steuer erwischt. Das erste Mal war am frühen Sonntagmorgen gegen...
Kreisfeuerwehr Paderborn hilft Waldbrand in Marsberg zu löschen
Die Paderborner Kreisfeuerwehr ist am Sonntagnachmittag im Hochsauerlandkreis im Einsatz gewesen. Zwischen Marsberg und Essentho war gegen 14 Uhr ein Brand in einem Waldstück ausgebrochen. Etwa 2000...
SC Paderborn verliert zum Saisonauftakt
Zum Start in die Zweitliga-Saison kommt der SC Paderborn mit leeren Händen aus Kiel zurück. Am Sonntagnachmittag verlor die Mannschaft von Steffen Baumgart mit 0:1. Trainer Steffen Baumgart fasste...