Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nachbarn retten Mann von Balkon

Bei einem Brand in Borchen-Alfen ist ein 35jähriger am Wochenende verletzt worden - er kam mit einer Rauchvergiftung in ein Paderborner Krankenhaus. In der Nacht auf Sonntag war es im Keller des Zweifamilienhauses aus ungeklärter Ursache zu einem Feuer gekommen. Der Rauch versperrte das Treppenhaus – der 35jährige musste von Nachbarn mit einer Leiter vom Balkon gerettet werden. Durch die Hitze der Flammen war im Flur bereits der Putz von den Wänden gefallen – auch Scheiben zerplatzten. Die Kripo ermittelt.