Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nachschlag für "dümmste Bankräuber"

Zwei Bankräuber aus Steinheim müssen kräftig nachsitzen. Das Paderborner Landgericht verhängte am Nachmittag gegen jeden der beiden weitere fünf Jahre Haft. Nach Ansicht des Gerichts hat das Duo Ende Juni 2006 auch die Sparkasse in Paderborn-Sande überfallen. Wegen eines weiteren Bankraubes in Ostereiden, einem versuchten Überfall in Salzkotten-Niederntudorf und anderer Straftaten müssen sie jetzt insgesamt mehr als neun Jahre absitzen. Die Steinheimer wurden in der Boulevardpresse als die dümmsten Bankräuber Deutschlands bezeichnet: zum Überfall in Östereiden fuhren sie in einem Leihwagen, den sie auf ihren eigenen Namen gebucht hatten. Kurz danach wurden sie gefasst.