Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nachspiel für polnischen Streik

Der Streik der polnischen Arbeiter bei der Paderborner Bremer AG im Juni hat für die Protestler ein böses Nachspiel. Der polnische Subunternehmer hat den Männern gekündigt. Morgen wollen sie deshalb in Posen zusammen mit der Gewerkschaft Solidarnosc demonstrieren. Die Arbeiter hatten damals unter anderem erfolgreich gegen die scheinbar willkürliche Kündigung von zehn Kollegen protestiert. Der Subunternehmer hat mittlerweile die Belegschaft beim Paderborner Betonbauer Bremer ausgetauscht. Die neuen Beschäftigten arbeiten laut Gewerkschaft zu den alten Bedingungen.