Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nachwuchsfußballer verunglückt

Nachwuchskicker des TUS Bad Wünnenberg / Leiberg sind am Abend auf dem Weg zum Fußballtraining bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Ein 58-Jähriger fuhr mit fünf Jugendlichen von Bad Wünnenberg-Fürstenberg in Richtung Essentho, als ein Auto ihnen an einer Kreuzung die Vorfahrt nahm. Beim Zusammenstoß wurde der Fahrer des Kleinbusses leicht verletzt, die Spieler im Alter von 14, 15 und 16 Jahren teilweise schwer. Außerdem wurde bei dem Unfall ein Stromkasten beschädigt – es kam laut Polizei zu einem 30-minütigen Stromausfall.