Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nächtliche Brände beschäftigen Feuerwehr

Zwei Brände haben am Abend und in der Nacht die Einsatzkräfte im Kreis Paderborn auf Trab gehalten. Zwischen Salzkotten-Scharmede und Delbrück-Bentfeld brannte aus noch ungeklärter Ursache ein großer Holzschuppen komplett ab. Darin waren Heu, Stroh und Pferdekutschen gelagert ? der Schaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. In Bad Lippspringe brach in einem Keller-Raum ein Feuer aus. Nachbarn bemerkten den starken Rauch und alarmierten die Feuerwehr. Die 6 Bewohner des Hauses kamen aber ohne Verletzungen davon ? auch hier ist noch unklar, wie es zu dem Brand kam.