Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Naturschutzgebiet: Pilze und Beeren sammeln verboten!

Die Paderborner Kreisverwaltung weist noch einmal ausdrücklich auf die Bestimmungen in Naturschutzgebieten hin. Auslöser sind etliche Beschwerden von Bürgern über offenbar kommerzielle Pilzsammler, die ihre Beute gleich körbeweise aus Naturschutzgebieten im Kreis Paderborn herausschleppen. Das Kreis-Umweltamt erinnert daran, dass das Sammeln von Pilzen, Beeren und anderen Pflanzen in Naturschutzgebieten nicht erlaubt ist. Wer dagegen verstößt, muss mit einer Anzeige und Bußgeld rechnen.