Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Baustelle auf der A33

Autofahrer müssen auf der A33 bei Borchen noch mehr Geduld haben als bisher. In Richtung Bielefeld wird heute eine sieben Kilometer lange Baustelle eingerichtet – deshalb läuft der Verkehr zeitweise nur über einen Fahrstreifen. Die Straßenbaubehörde rechnet deshalb mit weiteren Staus und empfiehlt, den Bereich zu umfahren.
Außerdem ist ab heute die Auffahrt Borchen Richtung Bielefeld gesperrt – und zwar bis zum Frühjahr 2019. Solange dauern die Sanierungsarbeiten in dem A33-Streckenabschnitt: dort werden drei Brücken und die Fahrbahn repariert. Die Kosten dafür liegen bei 30 Millionen Euro.