Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Brandsimulationsanlage in Hövelhof

In Hövelhof ist die Freiwillige Feuerwehr seit dem Wochenende superstolz auf ihre neue Brandsimulationsanlage. Das 720 Kilogramm schwere und 15.000 Euro teure Gerät ist das einzige seiner Art im ganzen Kreis Paderborn. In der Anlage können bis zu vier verschiedene Brände hintereinander simuliert werden. Es geht darum, den Menschen den Umgang mnit einem Feuerlöscher beizubringen. Der Hövelhofer Brandmeister Thomas Gehde: