Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Brücke für den Königsplatz

Der Königsplatz in Paderborn hat ab sofort eine neue Brücke. Die ist heute Morgen aus Bayern geliefert worden, ist 14 Meter lang und wiegt 42 Tonnen. Sie dient als Verbindungsstück zwischen dem Königsplatz und der Brückengasse. Der Transport aus Bayern war gar nicht so einfach, weil  es auf der Strecke unter anderem viele marode Autobahnbrücken gibt. Die Fahrer mussten also insgesamt 300 Kilometer mehr einplanen. Der Transport hat insgesamt drei Tage gedauert. Während Arbeiter die Brücke einsetzten, musste die Tiefgarage des Königsplatzes in Paderborn von zusätzlichen Stützen getragen werden. Für so ein Gewicht ist die Tiefgarage nämlich nicht ausgelegt. Die neue Granitbrücke kostet rund 200.000 Euro.