Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Erkenntnisse im Teufelsaustreibungs-Prozess

Im Teufelaustreibungs-Prozess gegen ein Ehepaar aus Steinheim-Ottenhausen sind heute im Paderborner Landgericht neue erschreckende Erkenntnisse ans Licht gekommen. Bislang wurde davon ausgegangen, der Bruder habe von den Übergriffen auf seine Schwester nichts gewusst. Nach den heutigen Zeugenaussagen ist das allerdings zu bezweifeln. Bei mindestens einer der so genannten Teufelsaustreibungen soll er sogar dabei gewesen sein. Dem Ehepaar wird vorgeworfen die mittlerweile 24-jährige Tochter über mehrere Jahre vergewaltigt und misshandelt zu haben. Der Prozeß wird in 5 Tagen fortgesetzt.

Polizei ermittelt mehrere Brandursachen vom Wochenende im Kreis Paderborn
Nach mehreren Bränden am Wochenende konnte die Polizei jetzt Ursachen ermitteln: In Lichtenau-Holtheim hatten am Sonntag zwei Garagen und ein Auto gebrannt. Grund dafür war nachglimmende Asche aus...
Nächster Bauabschnitt in Dörenhagen
Die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Borchen-Dörenhagen gehen in die nächste Phase. Heute startet der dritte Bauabschnitt. Deshalb wird bis Mitte September eine Sperrung zwischen dem Sumpweg und der...
'Nazis töten'-Wahlplakate bleiben in Paderborn hängen
‚Nazis töten‘ – mit diesem Slogan auf Wahlplakaten wirbt die Satirepartei Die Partei aktuell auch in Paderborn und sorgt damit für Diskussionen. Die Stadt Paderborn stellt aber klar: Entfernt werden...
Bombe in Paderborn entpuppt sich als ungefährlich
An der Wollmarktstraße in Paderborn ist heute Morgen eine Bombe gefunden worden. Zunächst wurde der Bereich zwischen dem Grünen und dem Frankfurter Weg gesperrt. Kurz danach stand fest: Die Bombe ist...
40-Jähriger unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt
Ein 40-jähriger Mann aus Lippstadt steht heute vor dem Paderborner Landgericht und das, weil ihm unter anderem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird. Die mutmaßlichen Taten des Lippstädters...
Startschuss für tausende Hochstift-Schüler
Mehr als 3.400 Schüler aus dem Hochstift werden am Mittwoch den ersten Tag an einer neuen Schule verbringen. Die neuen Fünftklässler besuchen, nach einer unfreiwillig langen Pause, ab sofort eine...