Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Heimat für seltene Pflanzen und Tiere in Hövelhof

Foto: Guido Sachse

Im Naturschutzgebiet Moosheide in Hövelhof entsteht neuer Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere. Dort befindet sich bereits eine sogenannte Feuchtheide, die jetzt ausgeweitet werden soll. Die Arbeiten sollen bis Ende Februar abgeschlossen sein. Der Standort ist besonders nährstoffarm und sonnig. Die Fläche in Hövelhof gehört dem Kreis Paderborn und wird aktuell nicht bewirtschaftet. Zusätzlich wird ein 900 Quadratmeter großer Tümpel angelegt. Schon vor einigen Jahren hatte der Kreis ein Gewässer dort angelegt - heute hat sich dort die seltene Kreuzkröte (Foto) angesiedelt.