Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Infos zur B64-Ortsumgehung

Die Ortsdurchfahrt in Godelheim

Rund 120 Menschen sind am Abend zu einer Infoveranstaltung in Höxter-Godelheim gekommen. Thema war die geplante Ortsumgehung der B64.

Die Bürgerinitiative „Pro B64“ spricht von einem erfreulichen Abend. Schon allein, weil sich so viele Menschen informieren wollten. Aber auch, weil die Planungen konkret werden – zum Beispiel für die Lärmschutzwand in Höxter-Godelheim. Die soll am höchsten Punkt vier Meter hoch sein. Die Straße wird um zwei Meter abgesenkt. Dadurch kann eine Überführung gebaut werden, um sicherer zum Bahnhof zu kommen. Laut Straßen NRW hatten sich das viele Anwohner gewünscht. Bisher gibt es nur eine Unterführung an der Friedhofstraße. Die sei allerdings schlecht einsehbar. Wenn es nach der Bürgerinitiative geht, wird die Ortsumgehung der B64 jetzt möglichst schnell Realität. Sie befürchtet nämlich deutlich mehr Verkehr, falls es eine Landesgartenschau in Höxter geben wird.