Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Kantorin baut Mädchen-Domchor auf

Das Paderborner Generalvikariat stockt seine Kirchenmusikabteilung auf. Wie Radio Hochstift erfahren hat, wird Gabriele Sichler-Karle ab dem 1. Oktober Kantorin in der Domstadt. - Die 50jährige ist dann als dritte hauptamtliche Kraft für die Musik im Hohen Dom zuständig – neben Domorganist Gereon Krahforst und Domkapellmeister Thomas Berning. Ihre Hauptaufgabe wird der Aufbau eines Mädchenchors sein, der im Herbst beginnen soll. Die studierte Kirchenmusikerin soll sich aber auch um den traditionsreichen Paderborner Domchor kümmern – hier insbesondere um die Stimmbildung der jungen Sänger. Sichler-Karle ist seit 19 Jahren Kantorin in einer Kleinstadt bei Baden-Baden, wo sie mehrere Chöre leitet. Sie wird zunächst mit dem Zug zwischen Paderborn und ihrem Wohnort pendeln.