Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Missbrauchsfälle

Im Erzbistum Paderborn sind drei weitere Fälle von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche aktenkundig. Das hat das Generalvikariat (Foto) auf Anfrage der Neuen Westfälischen bestätigt. Diese Vorfälle sind nach 2015 aufgetreten und fehlen damit in der offiziellen Statistik von bisher 197 bekannten Taten.

Einer der neuen Fälle ist schon rechtskräftig abgeschlossen. Beim Leiter eines katholischen Gymnasiums in Hagen war Kinderpornographie gefunden worden. Er wurde vom Erzbistum entlassen, außerdem erhielt er eine Bewährungsstrafe und musste 10.000 Euro zahlen. In den beiden anderen neuen Missbrauchsfällen ermittelt der Staatsanwalt noch. Bei den Tätern soll es sich laut NW um einen Priester und einen Kirchenmitarbeiter handeln. Wo der Missbrauch stattfand und weitere Informationen sind aktuell noch unbekannt. Das Generalvikariat hält sich bedeckt. – In zehn schon bekannten Fällen prüft die Staatsanwaltschaft noch, ob sie Ermittlungen aufnimmt.     

Scheune in Brakel geht in Flammen auf
In Brakel-Riesel ist in der Nacht eine Scheune in Flammen aufgegangen. Seit drei Uhr ist die Feuerwehr mit fast 90 Kräften dort im Einsatz. In der Scheune lagerten einige Maschinen – aber auch Stroh....
Seniorenresidenz Hövelhof: Ex-Mitarbeiter kritisieren Geschäftsführung
Gut acht Monate nach der Eröffnung der Seniorenresidenz in Hövelhof erheben mehrere gekündigte Mitarbeiter schwere Vorwürfe. Insbesondere die Geschäftsführung des Trägers steht dabei in der Kritik. In...
22-jähriger Motorradfahrer stirbt in Bad Wünnenberg-Fürstenberg
Bei einem Unfall zwischen Bad Wünnenberg-Fürstenberg und Essentho ist ein 22-Jähriger am Freitag gestorben. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Der junge Mann hatte auf regennasser Straße die...
Feuer in Borgentreich-Borgholz: 20.000 Euro Schaden
20.000 Euro Schaden, ein verletzter Feuerwehrmann und eine mehrstündige Sperrung der B241: Das ist die bittere Bilanz eines Feuers am frühen Sonntagmorgen in Borgentreich-Borgholz. Der Brand war in...
Herbstlibori, Performance und Käsemarkt Nieheim abgesagt
Auf drei weitere Großveranstaltungen im Hochstift müssen wir dieses Jahr verzichten. Wegen der Corona-Pandemie fallen Herbstlibori und die Künstlermesse Performance in Paderborn und der Nieheimer...
Angeblicher Vergewaltiger aus Höxter freigesprochen
Das Paderborner Landgericht hat einen Höxteraner vom Vorwurf der 20-fachen Vergewaltigung freigesprochen. Die Ex-Freundin des 36-Jährigen hatte ihn beschuldigt, sie über vier Jahre immer wieder...