Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Schulform in Büren geplant

Das Mauritiusgymnasium Büren will als erstes Gymnasium im Hochstift eine neue Schulform anbieten. Der Trägerverein hat nach Informationen der Neuen Westfälischen die Einrichtung eines Aufbauzweiges für die Klassen sieben bis zehn beantragt. Dadurch könnten die Schüler ihr Abitur am Mauritius künftig sowohl in acht als auch in neun Jahren machen. Die Bezirksregierung prüft den Antrag, das Bürener Mauritiusgymnasium geht von einer Genehmigung aus.