Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Stellen bei EWW

Die Folgen der Umstrukturierung beim Energiekonzern Eon sind bei der Paderborner Tochter Eon Westfalen Weser (EWW) überschaubar. Auf Anfrage von Radio Hochstift erläuterte das Unternehmen am Mittag genauere Einzelheiten. Ab Montag wird sich EWW wegen gesetzlicher Vorschriften nur noch um das regionale Strom- und Gas-NETZ kümmern. Die neu gegründete E.ON Westfalen Weser Vertrieb wird künftig den Verkauf regeln. EWW-Sprecher Michael Wippermann sagte, durch die Umstrukturierung würden unterm Strich rund 50 neue Arbeitsplätze in Paderborn entstehen. Beruhigend für die Kunden – im Servicebereich soll sich nichts ändern. Die Beratungsstelle „treff-punkt-energie“ von EWW in Paderborn wird in den nächsten Wochen in das alte Stadtwerke-Gebäude am Rolandsweg umziehen.