Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neuer Airbus am Paderborn-Lippstadt Airport

Der Paderborn-Lippstadt Airport wird für Reisende attraktiver. Seit heute hat dort eine weitere Fluggesellschaft eine Maschine fest stationiert. Am Mittag landete der Airbus A 320 der bulgarischen Air Via in Büren-Ahden. Ab morgen fliegt er pro Woche acht zusätzliche Verbindungen. Die Ziele sind Kos, Rhodos, Kreta, Mallorca und Fuerteventura. Außerdem sorgt die Crew von Air Via für regelmäßige Belegungen im Flughafen-Hotel. Die Wartung der Maschine übernehmen Techniker der Air Berlin. Flughafen-Chef Elmar Kleinert ist begeistert von dem neuen Dauergast: