Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neuer Kreisschützenkönig

Der neue Kreisschützenkönig für den Altkreis Büren steht fest: Frank Nettelnbreker aus Delbrück-Bentfeld holte den Vogel beim Kreisschützenfest in Büren-Harth von der Stange, er traf die Reste nach über zwei Stunden mit dem 136. Schuss. Der 34-jährige Elektromeister von der Sankt Sebastian Schützenbrüderschaft Bentfeld 1890 e.V. regiert im kommenden Jahr zusammen mit seiner Freundin Inga Plöger. Zum Kreisschützenfest in Harth kamen über das ganze Wochenende rund 25 000 Besucher, es dauert bis einschließlich Montag. Einer der Höhepunkte war der festliche Umzug durch Harth mit rund 6000 Schützen.