Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neuer Prozess nach Überfall-Panne

Das Paderborner Landgericht muss sich erneut mit einem schief gelaufenen Raubüberfall in Sennelager beschäftigen. Vier Männer wurden zu längeren Haftstrafen verurteilt. Einer ist jetzt erfolgreich dagegen angegangen. Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen ihn aufgehoben. Seine Identifizierung sei lückenhaft und widersprüchlich. Der Armenier beteuert, dass er zur Tatzeit gar nicht in Paderborn war. Vor anderthalb Jahren wollten vier Männer einen Drogenhändler ausrauben. Sie verwechselten aber die Wohnung und überfielen die falschen Opfer.