Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neues vom Schweinestall in Godelheim

Der umstrittene Schweinestall bei Höxter-Godelheim beschäftigt weiter die Justiz: Der Landwirt hat seine zweite, veränderte Baugenehmigung zurückgegeben und will nun nach der Ursprungsplanung bauen. Das heißt: Der vom Mindener Verwaltungsgericht verhängte Baustopp ist hinfällig. Allerdings wird der Bauer wohl noch nicht die Bagger bestellen, denn es ist noch eine Klage von Godelheimer Anwohnern wegen der Geruchsbelästigung anhängig. Auch die Stadt Höxter überlegt, ob sie nochmal vor Gericht zieht, um die Schweinemastanlage zu verhindern.