Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

NGG kritisiert: Zu viele befristete Jobs im Hochstift

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten kritisiert die vielen befristeten Arbeitsverträge im Hochstift. Insgesamt 31.000 Menschen haben demnach nur Jobs auf Zeit. Im Kreis Paderborn sei das jeder siebte Beschäftigte, im Kreis Höxter jeder neunte, so die NGG. Betroffen sind besonders junge Leute und Frauen. Die befristeten Jobs erschwerten die Familienplanung, die Wohnungssuche oder die Kreditaufnahme. Deswegen fordert die NGG die Abschaffung grundlos befristeter Arbeitsverträge.