Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nieheim: Mann gerät in Drehmaschine

Bei einem Arbeitsunfall in der Nieheimer Firma Franz Ruberg und Co. KG ist ein Mitarbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Der 52-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Bielefelder Spezialklinik geflogen. Der Mann war heute Vormittag von einer Drehmaschine erfasst worden – dabei zog er sich schwerste Verletzungen am Oberkörper zu. Die Nieheimer Firma Ruberg stellt Mühlen und Silos her.