Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nieheim und Kreis Lippe arbeiten zusammen

Bei Bürgeranfragen kooperiert die Stadt Nieheim seit Anfang des Monats mit dem Kreis Lippe. Nieheimer, die sich über die Behördennummer 115 an die Verwaltung wenden, landen im Kreishaus in Detmold. Dort sollen die meisten Fragen problemlos beantwortet werden können. Laut Bürgermeister Rainer Vidal entlastet das die Mitarbeiter im Nieheimer Rathaus und die Stadtkasse. Es ist die erste kreisübergreifende Kooperation dieser Art in OWL.