Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nieheim: Weberhaus ab April ohne Asylbewerber

Das Weberhaus in Nieheim bleibt nur noch bis zum April eine Unterkunft für Asylbewerber. Nieheims Bürgermeister Rainer Vidal bleibt trotz einer Unterschriften-Aktion der Kolping-Familie dabei. Nach einem Jahr Betrieb sei Schluss. Er sieht sich an seine Zusagen von vor einem Jahr gebunden-  „Glaubwürdigkeit sei das höchste Gut“. In Nieheim gab es zunächst Vorbehalte gegen die Unterkunft, die sich mittlerweile aber größtenteils gelegt haben.