Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nieheimer Telefonkabel geflickt

Nach fast 36 Stunden sind die Telefonprobleme in Nieheim wieder behoben. Demnach sind jetzt auch wieder Festnetz-Telefonate außerhalb Nieheims möglich. In der Nacht zu Dienstag hatten Unbekannte Telefonkabel in einem Verteilergebäude zerstört. Anschließend versuchten die Täter einen Geldautomaten in einem Nieheimer Baumarkt aufzubrechen – allerdings ohne Erfolg. Die Polizei vermutet, dass die Unbekannten mit der Zerstörung der Kabel die Alarmanlage lahmlegen wollten.