Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Noch eine Chance für die Windkraft?

Die freie Wählergemeinschaft in Borchen wehrt sich gegen eine voreilige Ablehnung eines Windkraft-Mammut-Projekts. Die Pläne für 17 Windräder bei Etteln sollten ausreichend geprüft werden. Die Fraktion sieht vor allem die Beteiligungsmöglichkeiten für Anleger als Vorteil – und die Überschüsse der angedachten Stiftung kämen der Allgemeinheit zu Gute. Die FWG sagt: Wenn der geplante Beitritt Borchens zu einem Klimaschutz-Bündnis ernst gemeint sei, müssen auch Windparks in die Überlegungen einbezogen werden. Die CDU lehnt die 65-Millionen-Euro Investition bei Etteln ab.