Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Noch elf Filialen der VerbundVolksbank OWL geöffnet

Symbolbild

Die VerbundVolksbank OWL reagiert jetzt ebenfalls auf das wegen der Corona-Krise von Bund und Ländern beschlossene Kontaktverbot. Bis auf weiteres will das Geldinstitut seine Angebote auf elf Filialen konzentrieren. Darunter sind die Beratungscenter in Paderborn, Bad Lippspringe, Höxter und Lichtenau. 17 andere Niederlassungen im Hochstift und den Nachbar-Regionen werden dagegen vorübergehend geschlossen. Privat- und Gewerbekunden kommen weiter problemlos an Bargeld und Kredite, so die VerbundVolksbank OWL.