Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Noch keine Fördermittel für Kompetenzzentrum

Für ihr geplantes Kompetenzzentrum Fertigungstechnik wartet die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe weiter auf Fördermittel. Für das 14 Millionen-Euro-Projekt würde sie gerne 20 Prozent vom Land NRW haben. Dort haben sich aber die Zuständigkeiten  geändert und deshalb wird wohl erst Mitte 2016 eine Entscheidung fallen. In dem Zentrum sollen Ausbildungsinhalte der Zukunft entwickelt werden. Es geht um moderne Techniken, die der Handwerker künftig kennen muss.